emm005: Theo verbietet Wärmflaschen – und das aus gutem Grund

In dieser Episode begrüßen wir Theo. Theo ist Gesundheits- und Krankenpfleger und eben keine Krankenschwester. Er spricht mit uns über Wärmflaschen und andere Wärmequellen im Schlafzimmer.

Warum auch 28 Grad für manche keinen Verzicht auf Wärmflaschen darstellen und welche Gefahren nicht nur platzende Wärmflaschen mit sich bringen. Wir schauen uns die Thematik genauer an und Theo klärt uns über Verbrennungsarten und -grade auf.

Theo hat gegenüber seiner Freundin ein Wärmflaschenverbot ausgesprochen – sehr konsequent. Das tut er aus gutem Grund, denn er hat nicht nur in seinem Beruf Kontakt mit entsprechenden Verbrennungen gehabt. 

Auch wenn Körnerkissen manchmal echt stinken, sie sind dennoch eine gute Alternative zur Pülli.

Wie sieht das bei euch aus? Nutzt ihr Wärmflaschen oder andere heiße Dinge im Bett? Habt ihr vielleicht schonmal nähere Erfahrungen mit entsprechenden Verbrennungen gehabt?

Shownotes:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.